startbild_jrk.jpg Foto: Niklas Mulzer

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Jugendrotkreuz

Jugendrotkreuz (JRK)

Ansprechpartnerin

Frau
Serafima Gerasimov

serafima.gerasimov@drk-badsoden.de

Hunsrückstr. 5
65812 Bad Soden am Taunus

Auf Grund von Corona und personellen Umstrukturierungen konnten in den letzten 2 Jahren leider keine regelmäßigen Gruppenstunden für die Kinder und Jugendlichen stattfinden. Dafür möchten wir und bei Ihnen entschuldigen. Direkt nach den Sommerferien geht es dann wieder los mit den wöchentlichen Gruppenstunden, wie gewohnt Mittwochs 18 Uhr.

 

Was ist das Jugendrotkreuz?

Das Deutsche Jugendrotkreuz (JRK) ist der eigenständige Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes und vertritt die Interessen junger Menschen. Das JRK hat die Aufgabe junge Menschen an die Ideen und Aufgaben des Roten Kreuzes heranzuführen. Dessen Ziele sind soziales Engagement oder auch die Entwicklung der gesellschaftlichen Mitverantwortung. Die Mitglieder des JRK setzen sich damit für positive gesellschaftliche Entwicklungen ein. Auf diesem Weg lernen Kinder und Jugendliche, sich als Teil einer Gemeinschaft zu begreifen, die sie hier aktiv mitgestalten können.

Was machen wir denn alles im Jugendrotkreuz?

Das JRK Bad Soden trifft sich regelmäßig mindestens ein Mal in der Woche in den Gruppenstunden und bietet damit eine schöne sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Hier gibt es die Möglichkeit sich auf verschiedene Art und Weise in diesem Ehrenamt zu engagieren. Außerdem wird hier mit Spiel und Spaß viel Wissen aus der Ersten Hilfe, der Geschichte des Roten Kreuzes und weiteren spannenden Bereichen vermittelt. Das JRK zeichnet sich durch eine hervorragende Gemeinschaft aus. In dieser kannst du deine Stärken entdecken und sie gezielt einsetzen. Dabei lernst du neue Leute kennen, sei es im Jugendrotkreuz oder auch aus anderen Jugendhilfsorganisationen.

Was du mit uns erleben kannst:

+ Eignen uns Erste Hilfe Kenntnisse an

+ Nehmen teil an den Kreis- und Landeswettbewerben

+ Schminken und stellen Verletzungen zu Übungszwecken dar (Notfalldarstellung)

+ Helfen bei den Blutspenden aus

+ Dürfen bei den Sanitätsdiensten vom DRK mitlaufen, um einen Einblick zu bekommen

+ Arbeiten mit anderen Hilfsorganisationen zusammen

+ Lassen verschiedene Ausflüge stattfinden

+ Unternehmen auch solche Freizeitaktivitäten wie z.B. Bowlen oder Eis essen

 

Gefällt dir das was du über das JRK Bad Soden erfahren hast?

Du willst auch ein Teil dieser Gemeinschaft werden?

Dann schau doch mal unverbindlich vorbei!

8 -14 Jahre: Mittwoch von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr