Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Fackel reist nach Solferino und erreicht heute auch das Deutsche Rotes Kreuz Bad Soden am Taunus

Seit 1992 feiert das DRK am 24. Mai mit einem Fackelzug von Solferino nach Castiglione delle Stiviere seine Geburtsstunde und erinnert an die Anfänge der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Da dies auf Grund von Corona nicht möglich ist, reist zurzeit eine, im DRK Landesverband Westphalen-Lippe entzündete, Fackel durch die Orts- und Kreisverbände in Deutschland, Österreich und Italien bis nach Solferino.