Sie befinden sich hier:

  1. Testcenter
  2. Testcenter
  3. Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen

So läuft der Test ab

Anmeldung

  • Kommen Sie bitte pünktlich zum Termin, es gibt leider keine Wartemöglichkeit
  • Essen Sie 15 Minuten vor dem Test nicht, trinken oder rauchen Sie nicht.
  • Setzen Sie bereits vor Betreten des Testzentrums einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder eine Atemschutzmaske (z.B. KN95, FFP2) auf.
  • Beachten Sie die Abstandsregel, vermeiden Sie Gruppen vor dem Eingang.
  • Überprüfen Sie, ob Sie alle Unterlagen dabei haben: (1) ein amtlicher Lichtbildausweis, (2) die ausdruckte und unterzeichnete Einverständniserklärung und Kundeninformation (2 Seiten), (3) die Bestätigungsmail mit dem QR-Code ausgedruckt oder auf dem Mobiltelefon.
  • Bitte zeigen Sie am Check-In Ihre Unterlagen und weisen sich aus.
  • Sie erhalten einen Beleg für die Abstrichentnahme und einen QR-Code mit PIN zur Ergebnisabfrage 20 Minuten nach dem Test.

Testung

  • Die Probe wird Ihnen mittels Nasenabstrich entnommen. Anschließend wird der Tupfer in ein Röhrchen mit einer Pufferlösung gegeben, sodass die Viruspartikel ausgewaschen werden.
  • Direkt im Anschluss an den Abstrich können Sie das Testzentrum verlassen.

Auswertung

  • Sobald das Ergebnis des Tests vorliegt (etwa 15 bis 20 Minuten), erhalten Sie den Link für den Abruf Ihres Ergebnisses per Mail bzw. können Sie das Ergebnis über den ausgehändigten QR-Code mit PIN abrufen.
  • Im Falle eines positiven Testergebnisses müssen Sie sich sofort häuslich absondern und setzen sich bitte mit Ihrem Hausarzt für einen PCR-Test in Verbindung. Das Gesundheitsamt wird durch uns ebenfalls informiert und Ihre Kontaktdaten weiter gegeben. („Absonderung“ im Sinne des § 30 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG)).
  • In seltenen Fällen kann es zu einem ungültigen Ergebnis kommen. Sollte Ihr Test nicht auswertbar bzw. ungültig sein, wird ein weiterer Schnelltest durchgeführt. Bitte vereinbaren Sie einen neuen Termin.