laufende Projekte

Entgegen der landläufigen Meinung, daß die örtliche Arbeit und Aufgaben des DRK zentral von „oben“ finanziert würde, sieht die Realität anders aus :

Die Orts- und Kreisverbände des Deutschen Roten Kreuzes sind föderalistisch aufgestellt und müssen versuchen, einmalige und besondere Anschaffungen und Aufgaben über Spendenprojekte zu bezahlen.

Das heißt, daß wir als Ortsvereinigung Bad Soden rund ein Viertel unserer jährlich verfügbaren Mittel als Umlage zur Finanzierung von überörtlichen Aufgaben abführen.

Um die notwendigen Mittel für unsere tägliche Arbeit und laufende Kosten aufzubringen sind wir daher auf planbare und dauerhafte Einnahmen angewiesen. Für Extra’s bleibt dabei oft kein Spielraum – dringend erforderliche Projekte wurden in den vergangenen Jahren mehrfach durch Kredite vorfinanziert und dann an laufenden Ausgaben „entspart“ .

Unterstützen Sie uns bitte bei unseren laufenden Projekten :

 

Projekt : Am Puls der Zeit

Projektbeschreibung :

Unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer stehen der Bevölkerung an 365 Tagen im Jahr 24 Stunden am Tag bei Notfällen zur Seite. Unser Rettungswagen ist dafür mit einem Patientenmonitor plus halbautomatischem Defibrillator ausgerüstet, das nach über 10 Betriebsjahren gegen modernes Gerät ausgetauscht werden muss. 

 

Geplantes Investitionsvolumen 2017/2018 :

EUR 25.000,--

Spendenergebnis (Stand 12/2017): 3.500,-- 

Projekt : Ersatzbeschaffung eines Einsatzleitwagens

Projektbeschreibung :

Der seit 1999 im Einsatz befindliche Einsatzleitwagen (ELW 1) der Ortsvereinigung kommt an die Grenze seiner technischen Lebensdauer -  Verschleissschäden und Reparaturen häufen sich. Als Ersatz ist - abhängig von der finanziellen Situation - entweder ein Neufahrzeug oder ein gebrauchtes (Feuerwehr-)Fahrzeug geplant. 

 

 

Notwendiges Investitionsvolumen 2018/2019 :

EUR 80.000,--

Spendenergebnis derzeit: --,--