Viel Arbeit an Fasching

Bild: DRK OV Flörsheim

Die Faschingszeit bedeutet für unsere ehrenamtlichen Helfer jedes Jahr auch viele Anfragen und Sanitätsdienste in der Umgebung. Am Samstag, 30.1. waren drei Einsatzkräfte bei Zulu’s Ball im Bürgerhaus Schwalbach im Einsatz und am nächsten Tag stand der Faschingsumzug in Schwalbach auf dem Plan. Dort unterstützten wir die Kollegen aus Schwalbach mit zwei Einsatzfahrzeugen und vier Einsatzkräften.

Am Faschingswochenende war unsere Unterstützung in Hattersheim, Hofheim und Flörsheim gefragt. Am Samstag unterstützten wir die Kollegen aus Hattersheim mit unserem Rettungswagen und Krankenwagen. Am Sonntag stand dann der große Umzug in Flörsheim mit etwa 1.800 Zugteilnehmern und zehntausenden Besuchern auf dem Programm. Dort waren wir mit Rettungswagen, Krankenwagen und zusätzlichen Einsatzkräften vertreten. Zeitgleich war unser Einsatzleitwagen mit Einsatzkräften beim Umzug in Hofheim. Dort wurden die Kollegen durch unsere Mitglieder der Gruppe IuK (Information und Kommunikation) unterstützt.

Bei allen Diensten wurden sowohl ambulante Versorgungen durchgeführt als auch Patienten nach Erstversorgung in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Zurück