Bereitschaftsabend mit Hund

Foto: DRK OV Bad Soden

Patrick Ritter und Annica Hahnel von der FW Bad Soden und Kriftel haben uns einen kurzweiligen Einblick in die Arbeit und Aufgaben der Rettungshundestaffel gegeben und dabei auch zwei „Mitarbeiterinnen“ vorgestellt.

In dem interessanten Vortrag bekamen wir viele Informationen über die Ausbildung, Aufgaben und Einsatzdurchführung einer Hundestaffel  (genauer: Facheinheit Rettungshunde-Ortungstechnik) bei der Personensuche, wie  zum Beispiel die Unterschiede zwischen Flächensuche und Trümmersuche oder auch Mantrailing, die Ausbildung und das Verhalten der Hunde im Einsatz, oder auch die Belastbarkeit von Hundeführer und Hund.

Nach dem theoretischen Teil folgte im Anschluss eine praktische Übung, bei dem die Hunde ihr Können zeigen konnten. Das neue Wissen kann uns bei zukünftigen Einsätzen mit einer Rettungshundestaffel helfen, die Einsätze noch besser zu bewältigen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den Referenten für diesen interessanten Abend.

Zurück