Aktuelles aus Bad Soden und Schwalbach

Radrennen "Rund um den Finanzplatz Frankfurt"

Seit vielen Jahren unterstützt das Bad Sodener DRK mit seinen ehrenamtlichen Helfern das Radrennen rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt am 1.Mai.

Unter der Leitung von Notarzt Dr. Peter Frank und Bereitschaftsleiter Wolfgang Jung sorgten 25 Helferinnen und Helfer am Ziel der Velo und Skatertouren in Eschborn dafür, dass verletzten Sportler fachgerecht geholfen werden konnte. Erstmalig war auch die neue Informations- und Kommunikations-Einheit (IuK) und – zur Hospitanz -5 Mitglieder der Bad Sodener Jugendrotkreuz-Gruppe eingesetzt.

Weiterlesen …

Erfolgreiche Jugendarbeit

Jugendteam der Stufe I (bis 15 Jahre) qualifiziert sich für den Landeswettbewerb der besten hessischen JRK-Gruppe.

Herzlichen Glückwunsch ! Wir sind stolz auf euch !

Weiterlesen …

Einer für alle: Leben retten durch eine Blutspende beim DRK und den bundesweiten Blutspendeausweis erhalten

Mit dem neuen Blutspendeausweis können Blutspender zukünftig bundesweit bei allen DRK Blutspendediensten mit nur einem Nachweisdokument spenden. Nächste Woche Donnerstag, am 3. April, ist es in Bad Soden auch soweit. Der neue Blutspendeausweis wird eingeführt und kann ab nächster Woche auch bei uns eingesetzt werden. Lesen Sie hier noch einmal alles im Details nach!

Weiterlesen …

Mitgliederversammlung 2014 am 27. März 2014

Die jährliche Mitgliederversammlung ist das Parlament eines Vereins. Das Gremium, dem alle Aktiven und Fördermitglieder der Ortsvereinigung angehören, nimmt unter anderem die Jahresberichte entgegen und beschließt mit der Verwendung der Mittel den künftigen Umfang der Tätigkeiten.

Weiterlesen …

Ins Neue Jahr mit einer Blutspende gestartet

Das war das Motto von insgesamt 90 Spendern letzten Donnerstag bei der Blutspende in Bad Soden am Taunus. Lesen Sie hier alles weitere!

Weiterlesen …

Einsatz für das DRK Bad Soden

Einsatz in Seniorenwohnheim am 1. Weihnachtsfeiertag. Diverse Einheiten des Main-Taunus-Kreises waren im Einsatz. Über 500 Einsatzkräft waren größtenteils erhrenamtlich unterwegs. Lesen Sie hier mehr.

Weiterlesen …

Blutspende als guter Vorsatz

Als Lebensretter durch eine Blutspende beim DRK ins Neue Jahr starten! Mit diesen Worten leitet der DRK Blutspendedienst Badenwürtemberg-Hessen die Worte an alle Spender und auch potenziellen Spender ein. Eine Blutspende von einer Stunde kann für andere Menschen das Leben bringen. Lesen Sie hier die Worte der Pressestelle.

Weiterlesen …

Gruppe Information & Kommunikation (IuK)

Im Einsatzfall ist die Kommunikation eines der wichtigsten Mittel. Um diese sicherstellen zu können bedarf es nicht nur einem großen technischen Aufwand, sondern auch entsprechend geschultes Fachpersonal ist von nöten. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden fand sich im DRK Ortsverein Bad Soden eine Informations und Kommunikations Gruppe zusammen und zum Jahre 2013 gründete man diese als kreisweite Einheit des DRK Kreisverbandes Main-Taunus.
Hier erfahren Sie mehr über diese Einheit.

Weiterlesen …

Internationales Seminar an der AKNZ-Ahrweiler

Auch zum diesjährigen, vom Auswärtigen Amt  an der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) in Bad Neuenahr- Ahrweiler angebotenen internationalen Seminar zum Themenkomplex "Dekontamination von Verletzten im Großschadensfall" war wieder die Ausrüstung und Expertise der Dekontaminationsgruppe aus Bad Soden gefragt.

Weiterlesen …